Natur aus Schlacke geschaffen – Führung auf der Halde Rockelsberg

  • Home
  • Veranstaltung
  • Natur aus Schlacke geschaffen – Führung auf der Halde Rockelsberg

Natur aus Schlacke geschaffen – Führung auf der Halde Rockelsberg

Bei dieser Führung stellen wir Ihnen die Halde Rockelsberg in Duisburg-Rheinhausen vor. Sie ist eine der weniger bekannten und erst später fertig gestellten linksrheinischen Halden.
Und ein toller Geheimtipp! Mit 71 Meter Höhe und Ihrer Lage am Rheindeich bietet sie spektakuläre Ausblicke über den Rhein und das Umland.
Hier wurde die Natur wieder erfolgreich in eine Industrieumgebung zurückgeholt. Noch verfügt Sie über keine Merkmale wie Landmarken oder Kunstwerke. Sie gehört auch nicht zur Route der Industriekultur wie die benachbarten Halden. Dadurch ist sie nicht überlaufen. Grade deshalb ist ein Besuch absolut lohnenswert. Es wird die Geschichte des Landschaftsbauwerkes vorgestellt, ihre Renaturierung, Bepflanzung sowie ein Ausblick auf die Zukunft.

Streckenlänge: 2,4 km.
Bitte an wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk denken. Fotoapparat und Notizblock sind auch hilfreich.

Treffpunkt: Deichstr./ Ecke Rheinstr. in 47228 Duisburg-Rheinhausen, Parkplatz Sammelcontainer Rheinstr. 69

Anmeldung erforderlich:
Veranstalter:
VHS Duisburg, Kurs WZ  folgt
Die Möglichkeit zur Anmeldung ist z. Zt. noch nicht gegeben. Dies folgt im Sommer.

Datum

Sep 28 2024

Uhrzeit

16:30 - 18:30

Kosten

10.00 €

Veranstaltungsort

Treffpunkt: Halde Rockelsberg/ Parkplatz Deichstr/Rheinstr. in Duisburg
Deichstr./Ecke Rheinstr. 47228 Duisburg-Rheinhausen

Weitere Veranstalter

VHS Duisburg