Büssershof

Büssershof

  1. Home
  2. »
  3. Büssershof
Kontaktinformationen
Telefon: 02832 / 8555
Öffnungszeiten:
Mo. Closed
Di. Closed
Mi. Closed
Do. Closed
Fre. Closed
Sa. 09:30 - 15:00
Sonne. Closed
Samstag: im November und Dezember von 9:30-15:00 Uhr, und jederzeit nach telefonischer Vereinbarung
Mittagspause:
Mo. Closed
Di. Closed
Mi. Closed
Do. Closed
Fre. Closed
Sa. Closed
Sonne. Closed
Adresse:
Büssersweg 2, Kevelaer, Deutschland

Über uns

Seit 1820 trägt der Büssershof den Familiennamen Verhülsdonk und wurde über Jahrzehnte als traditioneller landwirtschaftlicher Familienbetrieb geführt.

Seit 1977, im Zuge der Spezialisierung, nach Abschaffung der Milchkühe, kam das erste Damwild auf den Hof, um übrig gebliebene Weideflächen zu nutzen.

Heute besteht die Damwildherde in einer Größe, die es uns möglich macht, Kunden ein wertvolles Fleisch aus natürlicher Umgebung anzubieten.

… die Tiere finden ihre Nahrung auf Weideflächen rund um den Büssershof. Hier gibt es Eicheln, Kastanien und Äpfel, zugefüttert wird im Winter mit Heu und Gemüse, z.B. Möhren und Rote Beete, die gerne angenommen werden.

Ganz bewusst verzichten wir auf Zugaben von Kraftfutter.

….. das Damhirschfleisch ist kurzfaserig, zart, fettarm, besonders eiweißreich und zeichnet sich durch einen feinen Wildgeschmack aus. Wegen dieser Qualitätsmerkmale ist das Damhirschfleisch sehr vielseitig im Speiseplan einzusetzen und eignet sich u.a. auch zum Kurzbraten und Grillen.

Unser Engagement für Nachhaltigkeit und Klimaschutz

Klimaschutz und Nachhaltigkeit liegen uns am Herzen. So setzen wir nicht nur auf die Produktion und Vermarktung auf unserem Hof, sondern versuchen unseren Betrieb schrittweise auf erneuerbare Energien umzustellen. 

 
Klimaschutz Niederrhein

Leave A Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *